Solisten_herkules_ensemble

Solisten des Herkules-Ensembles

 CLAUDIA HAUPTClaudia Haupt, Altsaxstudierte am Konservatorium Mainz Blockflöte, Klavier und klassische Gitarre. Seit einiger Zeit ist sie Schülerin des renommierten Gitarristen und ehemaligen Dozenten Wolfgang Lendle an der Musikakademie Kassel.
Als Hobbyinstrument lernte Sie Saxofon. Mit ihrem Altsaxofon und Playbackeinrichtung tritt sie als „One-woman-orchestra“ mit anspruchsvoller Unterhaltungsmusik auf.
ophon

Fabian EickeFabian Eicke, Zither

spielt und lernt seit seinem 5. Lebensjahr Zither bei dem Kasseler Musikpädagogen Axel Rüdiger. In vielen Seminaren und Lehrgängen erweiterte er seine Kenntnisse. In den Wettbewerben „Jugend musiziert“ und „Roland-Zimmer- Jugendwettbewerb“ errang Fabian Eicke viele 1., 2. und 3. Preise in den Regional- Landes- und Bundeswettbewerben, zuletzt einen 3. Preis im Bundeswettbewerb „Neue Musik“ (Stockhausen und eigene Komposition!). Fabian Eicke ist zurzeit Jungstudent an der Musikhochschule München im Fach Zither.

Katja WolfClaudia Wolf, Gitarre

spielt seit ihrem 6. Lebensjahr Gitarre. Ausbildung am Robert- Schumann- Konservatorium Zwickau und an der Musikakademie Kassel bei Michael Tröster mit Diplom- Abschluß. In Seminaren und Meisterkursen erweiterte sie ihre Kenntnisse. Zurzeit absolviert sie ein Masterstudium an der Hochschule für Musik „Franz Liszt“ in Weimar. Mehrere Preise im Wettbewerb „Jugend musiziert“, im „Roland- Zimmer- Jugendwettbewerb“ und in internationalen Wettbewerben.

Milena Dias und Guilherme Scherer

Guilherme Schererstudiert an der Musikakademie Kassel Gitarre bisher bei Wolfgang Lendle und jetzt bei Boris Tesic mit dem Ziel eines Diplom- Musiklehrers. Außerdem studiert er Mandoline bei Gertrud Weyhofen.
In seinem Heimatland Brasilien wirkte er in zahlreichen Ensembles der verschiedensten Stilrichtungen mit und unterrichtete an einer renommierten Musikschule Gitarre. Die gleichen Aktivitäten verfolgt er jetzt in Kassel.

Milena Dias

erhielt in ihrer brasilianischen Heimat Gesangsunterricht und blieb dem Gesang auch während ihres Master- Studiums der Elektrotechnik treu. Zurzeit arbeitet sie in der Universität Kassel an ihrer Promotion und singt mit ihren Ehemann Guilherme Scherer brasilianische Musik als Hobby.

TAMARA POVESHCHENKOTamara Poveshchenko, Mandoline

absolvierte ihre Ausbildung zur Diplom- Musiklehrerin an der Musikakademie und am Konservatorium in Kiew mit den Fächern Domra, Gitarre und Dirigat, an der Musikakademie Kassel mit Hauptfach Mandoline bei Gertrud Weyhofen. Bereits in Kiew arbeitete sie als Orchesterleiterin und Musiklehrerin unter anderem im Folkensemble de Nationalen Philharmonie der Ukraine. Seit 2013 ist sie musikalische Leiterin und Solistin des Herkules- Ensembles Kassel.
Kürzlich errang er einen Preis im internationalen „Michael-Tröster-Wettbewerb Gitarrenduo“.
Mit seiner Ehefrau Milena Dias (Gesang) präsentiert er brasilianische Musik.