Lesung “Mein Verwundetes Herz- Das Leben der Lilli-Jahn 1900-1944″

Lesung über das Schicksal der jüdischen Ärztin Dr. Lilli Jahn aus Immenhausen

Samstag, 25. März 2017, 15.00 Uhr (Einlass ab 14.00 Uhr)

Lilli-Jahn_meinverwundetesHerz

Jahnturnhalle, Grebensteiner Straße 4, Immenhausen

Es lesen Dr. Martin Doerry und die Schauspielerin Andrea Wolf.

Kartenvorverkauf / Eintritt 2,00 €

Rathaus, Marktplatz 1, Immenhausen
Montag u. Dienstag: 8.00-12.00 Uhr u. 13.30-15.30 Uhr
Mittwoch u. Freitag: 8.00-12.00 Uhr / Donnerstag: 15.00-17.30 Uhr

Glasmuseum, Am Bahnhof 3, Immenhausen
Dienstag-Donnerstag: 10.00-17.00 Uhr

Buchhandlung ‚Büchereck am Rathaus‘, Rathausplatz 3, Vellmar

Veranstalter: Förderverein der Lilli-Jahn-Schule e.V. / Kulturschmiede Mariendorf e.V. /
Stadt Immenhausen

Informationen: Monika Rudolph Tel. 05673 – 91 14 29

 

 https://www.immenhausen.de/news/1/375059/nachrichten/lesung-aus-der-biografie-mein-verwundetes-herz-das-leben-der-lilli-jahn-1900-1944.html