AIRE FLAMENCO

Air Flamenco am 22.September 2017 in der Kulturschmiede

Als Andrea Frömming die Kasseler Band „aire flamenco“ am Freitag, den 22.09.2017 ankündigte, ahnte sie schon, dass dieser Abend etwas ganz Besonderes werden sollte. Doch dieser Abend übertraf all Ihre heimlichen Vorstellungen. Was für eine Veranstaltung, was für eine Energie, die den ganzen Raum so wundervoll erfüllte, als „EL CALÓ“ und „EL BOQUERON“ ihre spanischen Gitarren zum Klingen brachten und die bezaubernde und wunderschöne Flamencotänzerin La Marivi zu tanzen begann.

Der Flamenco ist voller Stolz und in seiner Einzigartigkeit nicht zu toppen. Wer ihn fühlt, kann ihn nicht beschreiben, er trifft einen mitten  im Herzen. Meister Eckhart sagte einmal: „Wenn die Seele das EINE findet, in dem alles ist, dann bleibt sie in dem EINEN!“ Genau dieses Gefühl schaffte die Band „aire flamenco“! Sie begeisterte das Publikum mit ihrem Tanz und der Musik! Noch nie haben wir so ein tobendes Publikum erlebt. Man hatte das Gefühl mehr als hundert Menschen sind in der kleinen Kulturschmiede-Mariendorf. „Der Name „aire“ ist sinnbildlich zu verstehen für das Gefühl, den Spirit, den dieser Tanz und die Musik ausstrahlen!“ so EL CALÓ.

Flamencotänzerin Marivi sagte nach der Veranstaltung: „Alles war ganz leicht und ich habe meine Arme gar nicht gespürt. Ich fühlte, wie die Energie des Raumes mich beflügelte!“

Wir sind als Verein Kulturschmiede-Mariendorf e.V. sehr stolz auf unsere Veranstaltung.

Flamenco_web1 Flamenco_web2 Flamenco_web3 Flamenco_web4- Salvador Garcia “EL CALÒ” Gitarre, Gesang | – Maria López “LA MARIVI” Tanz, Gesang | Jacinto “EL BOQUERÒN”  Gitarre.